Gemeinde-Partnerschafts-Verein Neubiberg
 
Menschen und Kulturen begegnen sich

 Besuche Ablon 


 30.5. - 2.6.2019 in Neubiberg 

Deckengemälde in Benediktbeuern

Um 9 Uhr ging es am Freitag mit dem Bus zunächst nach Benediktbeuern zu einem Rundgang, einer Führung durch die Basilika und die Räume des seit 1930 von den Salesianern Don Boscos betriebenen Klosters, sowie einer Weißwurst-Stärkung im Cafe.
Nach einer Besichtigung des Walchenseekraftwerks fand der Tag einen intensiven Ausklang in den Räumen und auf der herrlichen Terrasse des Bräustüberls in Reutberg.

Samstag war tagsüber ausreichend Zeit für private Unternehmungen mit den jeweiligen Gastgebern, bevor wir uns am Abend im Pfarrheim Rosenkranzkönigin zu einem italienischen Abend mit Weinverkostung, Musik und Tanz alle wieder zusammenfanden.
Die Stimmung war - wie gewohnt - sagen wir mal - ausgelassen ...


 10.5. - 13.5.2018 in Ablon-sur-Seine 

Die Brücke über die Loire

Noch am Nachmittag erklommen wir - per Lift - die Tour Montparnasse mit einem der schönsten Blicke über Paris.

Am Freitag unternahmen wir eine ausgedehnte Schiffstour auf dem Canal de Briare mit seiner spektakulären Loire-Querung und speisten ganz vorzüglich an Bord.
Danach besichtigten wir noch das nahegelegene Chateau de Sully-sur-Loire.

Samstag unternahmen wir privat etwas mit unseren Gastgebern - wir waren mit Jean-Bernard in Fontainebleau - besuchten unser Konzert in Ablon und ließen es am Abend krachen.


 1.5.2017 in Neubiberg 

Tanz um den Maibaum

Am Maifeiertag gesellten sich einige Abloner Freunde zu einem Kirchgang in Unterbiberg und dem anschließenden Maibaumaufstellen und tanzten gemeinsam um den Baum.











 5.5. - 8.5.2016 in Ablon-sur-Seine 

Bürgermeister in Aktion

Am Freitag besuchten wir den Senat im Palais du Luxembourg

Nachher ging es durch das Viertel der Sorbonne zum Pantheon und Saint-Étienne-du-Mont.

Samstag wurde der neue Maibaum aufgestellt.
Ein Festbankett am Abend rundete den Tag und auch den Besuch ab.






 14.5. - 17.5.2015 in Neubiberg 

Empfang vor dem Rathaus

Donnerstag: Empfang und gute Laune im Festzelt der Lindenburschen auf dem Flugfeld.

Am Freitag gab es eine Gemeindebesichtigung sowie einen Festabend zum 40jährigen der Freundschaft mit Ablon. SZ-Bericht

Die Landesausstellung in Ingolstadt war Ziel einer Busfahrt am Samstag. Der Tag wurde beschlossen mit einer gemeinsamen Brotzeit im Leiberheim.

Und am Sonntag beteiligten sich sowohl französische wie auch russische Gäste am Festzug mit Ziel Bierzelt.